Laserbehandlung

Laser in der Zahnmedizin
Sicher, effizient und schonend

Die Lasertechnik hat sich bereits seit vielen Jahren in der Medizin bewährt. Auch in der Zahnheilkunde können mit dem Dental-Laser zahlreiche Behandlungen schnell, schonend und schmerzarm durchgeführt werden. Daher ist diese moderne Technik insbesondere für Patienten mit Zahnarztangst interessant.

Zu den Anwendungsgebieten des Lasers gehören zum Beispiel:
Zahnfleischbehandlungen (Parodontitis), Zahnwurzelbehandlungen und chirurgische Eingriffe, Vorbereiten eines Zahnstumpfes für Kronen, Brücken und Keramikinlays, Implantologie und Schmerztherapie.

Der Einsatz dieser modernen Technologie ist sehr präzise und gewebeschonend. Die Wundheilung wird beschleunigt, indem das Gewebe nach der Behandlung "verschweißt" wird. Dies hat auch zur Folge, dass Operationen nahezu blutungsfrei durchgeführt werden können.

Der Einsatz der Laser-Technologie ist ausgereift, so dass die Sicherheit für unsere Patienten gewährleistet ist. Der Laser kann auch bei schwangeren Patientinnen eingesetzt werden sowie bei Patienten mit Blut- und Kreislauferkrankungen.

Das Ziel ist eine deutliche Bakterienverminderung an den Behandlungszonen im Mund, da durch den Laserstrahl schädliche Bakterien & Viren abgetötet werden.

Zahnarzt in Herne|Gemeinschaftspraxis Dres. Szostak